CEEM ECO point Austria

CEEM ECO point Austria

Die Rolle und Funktion eines ECO Points

    • Unterstützung und Erleichterung des Technologietransfers und des Erfahrungsaustausches zwischen KMUs, die an der Selbst-Evaluierung teilnehmen (3EMT)
    • Aufbau und Verwertung der ACT Clean Projektdatenbanken (mit Beispielen von Best-Available-Technologies, Managementsystemen und Hilfstools für Öko-Effizienz) bei Beantwortung von Anfragen der KMUs; und Aufbau und Instandhaltung des Kontakts mit den nationalen Kontaktstellen des ACT Clean Projektes um Synergien zwischen den beiden Projekten zu erreichen 
    • Unterstützung bei der Verbesserung der Öko-Effizienz von lokalen Unternehmen (KMUs) und deren nachhaltiger Umsetzung während und nach dem Projekt 
    • Rolle als Transferorganisation im Bereich des Öko-Energie Strategieaufbaus und Programmlevels im nationalen als auch internationalen Bereich (durch die Koordination von/mit Territorial und Transnational Labs)

 

Die Hauptaufgaben der ECO Points sind:

    • Bereitstellung von Informationen über das CEEM Projekt und das 3EMTool
    • Unterstützung von KMUs bei der Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse, abgeleitet vom Benchmark Report
    • Unterstützung von Aktionen des Technologietransfers
    • Erleichterung von Networking und B2B
    • Hilfestellung beim Sammeln und Bearbeiten von Inhalten der CEEM Website über energieeffiziente Produkte / innovative Lösungen in weiteren Partnerländern
    • Koordination der Territorial and Transnational Labs während und nach dem Projekt 
 
Seit April 2014 ist der CEEM ECO point Austria eingerichtet.
Er kann für alle Informationen und Fragen zum Projekt CEEM und zur Verwendung des 3EMT kontaktiert werden.
Wir stehen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

CEEM ECO point Austria

Key role and responsibility of ECO Points

    • to help and facilitate the Technology Transfer and exchange of experiences among SMEs involved in the self-assessment experimentation
    • valorization of the ACT Clean project databases (with examples of best available technologies, management systems and support tools for eco-efficiency) when answering SMEs requests, and creating and keeping a relationship with the Act Clean National Contact Points to create synergies between the two projects
    • support the improvement of eco-energy efficiency of local enterprises(SMEs) and their sustainable operation during and beyond the project
    • act as a transfer organsition in the field of eco-energy strategy making and program level both at regional and interregional level (through the coordination of Territorial and Transnational LABs)

 

The main tasks of the ECO Points are:

    • to disseminate information on CEEM project and 3EMT toolkit
    • to support SMEs in implementing the insights given by the Assessment Reports (4.3.)
    • to support Technology Transfer actions
    • to facilitate networking and B2B
    • to contribute in gathering and editing contents for CEEM website about energy efficient products/innovative solutions in partner countries
    • to coordinate the Territorial and Transnational Labs during and beyond the project 
 
 
The CEEM ECO point Austria is established by mid of April 2014.
It can be contacted in all questions regarding the CEEM project and the use of the 3EMT via:
 
 
 
 
Contact:
 
bit management Beratung GmbH
business unit CPC Austria
 
 
 
Address:
Kärntnerstrasse 311
8054 Graz
Austria
 
E.:   ceem@cpc.at
P.:    +43 (0)664-969 086-1